Leichtathletikforum.com
Ich habe heute trainiert - Druckversion

+- Leichtathletikforum.com (https://leichtathletikforum.com)
+-- Forum: Leichtathletikforen (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Training in Praxis und Alltag (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Ich habe heute trainiert (/showthread.php?tid=3452)



RE: Ich habe heute trainiert - matthias.prenzlau - 20.02.2022

Einlaufen
Gymnastik
​​​Lauf ABC
6x25m


RE: Ich habe heute trainiert - Blackrunning5k - 21.02.2022

Was macht das Schmerzbild?  Fahne


RE: Ich habe heute trainiert - Mathes - 21.02.2022

Heute: Hürdenlauf, Originalhöhe, verkürzter Abstände, 3-Rythmus, klappt eben so
Vor 2 Tagen (samstags): 1,6 km flotter DL, 6 mal 60m bergan auf Asphalt, zurück etwas schneller DL
Vor 5 Tagen (mittwochs): Stabhoch, ganz gutes Gefühl
Vor 6 Tagen (dienstags): 2 km flotter DL im Stadion, Basketball, Mobilisation und Dehnen


RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 06.03.2022

Training auf Rasen:
EL + 2 x 2400 m + AL
mit ca. 2 Minuten Pause

Make peace not war.
NATO GO HOME


RE: Ich habe heute trainiert - TranceNation 2k14 - 06.03.2022

Huh


RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 06.03.2022

YANKEES GO HOME
Die expansive Natoosterweiterung hat Putin und die Russen derart bedrängt, dass Putin zu diieser Ultima Ratio greifen musste. Bald hätten sonst Natosoldaten und US Soldaten unmittelbar an der russischen Grenze gestanden. Um als nächstes dann Russland erst politisch zu destabilisieren, und dann dort einzumaschieren.
Unerträglich ist die westliche Selbstgefällligkeit und Lügenpropaganda.


RE: Ich habe heute trainiert - Diskusmann - 06.03.2022

(06.03.2022, 15:54)frontrunner800 schrieb: YANKEES GO HOME
Die expansive Natoosterweiterung hat Putin und die Russen derart bedrängt, dass Putin zu diieser Ultima Ratio greifen musste. Bald hätten sonst Natosoldaten und US Soldaten unmittelbar an der russischen Grenze gestanden. Um als nächstes dann Russland erst politisch zu destabilisieren, und dann dort einzumaschieren.
Unerträglich ist die westliche Selbstgefällligkeit und Lügenpropaganda.

Du darfst ja gerne Deine hoffentlich nicht unbeantwortet bleibende völlig hirnrissige Meinung - solange es eine Meinung ist und keine Propaganda, und das ist in Deinem Posting bereits grenzwertig - zu Putins Überfall auf die Ukraine kundtun, aber tue das bitte im richtigen Unterforum und nicht in "ich habe heute trainiert"! Dafür gibt es die "Plauderecke".
Hinweis: Solltest Du an dieser Stelle als Multiplikator von Putins völlig irrsinnigen Vorstellungen und Handlungen fungieren wollen, rate ich Dir zum freiwilligen Rückzug aus diesem Forum!
Und bevor der Einwand von Einseitigkeit kommt und das hier keine freie Meinung geäußert werden darf, mach Dich bitte zum Unterschied von Propaganda und Meinung schlau!


RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 06.03.2022

Kommen wir zurück zum Training:

War geil, seit vielen Tagen ohne Laufen, mal wieder ein bißchen Stoff zu geben. Bin immer wieder überrascht, wie es dann doch einfach so wieder geht. Natürlich sind das jetzt nur kurze Distanzen, aber diese paar Minuten Gefühl von Takeoff sind unbezahlbar. Kein Geld der Welt gibt Dir diesen Kick! Grüße an alle Laufraketen Smile ‌.


RE: Ich habe heute trainiert - TranceNation 2k14 - 06.03.2022

Ich glaube du solltest die Zeit besser in politische Recherche als Training stecken, sorry.

Bei deinem Oberschenkel wahrscheinlich eine Win-Win-Situation.

Auf jeden Fall hast du es geschafft, dass ich dich nicht nur trainingstechnisch für völlig Banane halte...


RE: Ich habe heute trainiert - OldSchoolRunner - 06.03.2022

Dem kann ich nur zustimmen.
(wobei ich trainingstechnisch einschränken möchte, dass frontrunners Training nicht per se "banane" ist, sondern für einen lädierten Ü50-Körper wie dem seinen nun mal nichts taugt. Aber das sehen die meisten hier ja sowieso genauso).