Leichtathletikforum.com
Ich habe heute trainiert - Druckversion

+- Leichtathletikforum.com (https://leichtathletikforum.com)
+-- Forum: Leichtathletikforen (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Training in Praxis und Alltag (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Ich habe heute trainiert (/showthread.php?tid=3452)



RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 15.11.2019

6 TDL

Jede zweite Woche werden die 1000er jetzt ersetzt durch einen TDL. Die Länge der TDL wird im Verlauf gesteigert.


RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 16.11.2019

8 DL
+ 8 STL
+ 8 SPL

Wochenzusammenfassung:
54 Kilometer
6 + 1 Einheiten
2 x Tempo

Es läuft! Wenn ich weiter so durchkomme, stehe ich ab Anfang 2020 wieder an der Linie!


RE: Ich habe heute trainiert - matthias.prenzlau - 16.11.2019

Die erste Flop-Einheit war kein Flop.
Viele Techniksprünge über 1,70m, dann ein 1,75er und zum Schluss 1,78m.
Höher bin ich nicht gegangen, da es auch langsam dunkel wurde.

Allgemein sitzt die Technik. Beim nächsten mal kommt die Kamera mit.


RE: Ich habe heute trainiert - frontrunner800 - 17.11.2019

12 LFD


RE: Ich habe heute trainiert - diskobolos - 17.11.2019

(14.11.2019, 09:40)MZPTLK schrieb: Heute ist Schmeissen dran.
Erstrebt sind lockerste und sauberste Bewegungen,
angesichts derer ein imaginärer, gestrenger Trainer mit Adleraugen möglichst wenig zu meckern hätte.

Was, wie oft und wie weit? Erzähl doch mal ein bisschen mehr...


RE: Ich habe heute trainiert - Atanvarno - 17.11.2019

11.-17.11.
MO: 6,5km DL (ruhig)
DI: KT
MI: 8km DL (flott)
DO: KT
FR: 6,3km DL mit 3x520m Tempo bergan
SA: KT
SO: 14,9km DL (langsam)


RE: Ich habe heute trainiert - Sprunggott - 17.11.2019

Bei richtig schlechten wetter heute nach 11km in 44min zu hause angekommen ...  
Es läuft wieder  Tongue


RE: Ich habe heute trainiert - MZPTLK - 17.11.2019

(17.11.2019, 11:43)diskobolos schrieb:
(14.11.2019, 09:40)MZPTLK schrieb: Heute ist Schmeissen dran.
Erstrebt sind lockerste und sauberste Bewegungen,
angesichts derer ein imaginärer, gestrenger Trainer mit Adleraugen möglichst wenig zu meckern hätte.

Was, wie oft und wie weit? Erzähl doch mal ein bisschen mehr...
Habe gerade erst wieder angefangen.
Es macht also überhaupt keinen Sinn, zu diesem Zeitpunkt auf Weite zu werfen.
Entscheidend ist, das Gefühl für den Hammer zu bekommen und die Technik zu entwickeln.
Vor allem müssen sich die Disziplin-spezifischen Core-Muskeln erst aufbauen,
das dauert beim Hammerwerfen länger als bei vielen anderen Disziplinen.
Ausserdem werde ich nicht jünger.

Ich arbeite anfangs vermehrt mit 5 oder 6 Drehungen, achte besonders auf saubere Fussarbeit, immer lange Arme und Blick zum Hammer.
Jegliches Gekeule und Gerupfe ist Schwachsinn.


RE: Ich habe heute trainiert - MZPTLK - 17.11.2019

Samstag Training in der Hardrock-Zappelhütte.
Ekstatische Freestylbewegungen, der Musik nachempfunden.
Ein motivierenderes, besseres Training gibt es nicht!


RE: Ich habe heute trainiert - TranceNation 2k14 - 17.11.2019

Was sagt der imaginäre Trainer am Rand?